Kanzlei-Information Nr.: 10 (GE)

Der thailändische
Civil and Commercial Code
im Überblick

 

(April 2022, reading time approx.: 2 minutes)

 

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

LORENZ & PARTNERS ist eine Wirtschaftskanzlei, die Investitionsvorhaben deutschsprachiger und sonstiger europäischer mittelständischer und Großunter­nehmen in Südostasien betreut. In diesem Zusammenhang wollen wir Sie über die wichtigsten Regelungen des CCC informieren.

Wir haben mit dieser Broschüre einen kurzen Überblick über die wesentlichen Punkte des thailändischen „Civil and Commercial Code“ (CCC) – z.T. im Vergleich mit dem BGB – erstellt.

Zwar hat der CCC seit der ersten Auflage dieser Broschüre keine grundsätzlichen Änderungen erfahren. Kurz hinweisen möchten wir jedoch auf den Electronic Transaction Act, der 2001 in Kraft getreten ist. Nunmehr sind elektronisch erstellte Schriftsätze per Email oder ähnlichem vor Gerichten der Papierform gleichgestellt. Ebenfalls wurde die Anerkennung von elektronischen Signaturen gesetzlich festgelegt.

Obwohl die Broschüre mit großer Sorgfalt erarbeitet wurde, übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit des Inhalts.

Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass wir uns bzgl. des Copyrights sämtliche Rechte an der Broschüre und deren Inhalt vorbehalten. Kopien unter Nennung des Verfassers sind jedoch willkommen.

Für Ihr Interesse bedankt sich

Lorenz & Partners

 

Inhaltsverzeichnis

 

 

 

I. Allgemeines 4
II. Rechtsgrundsätze 5
III. Kauf 8
1. Allgemeines 8
2. Sachmängelhaftung 8
IV. Rechte an Grund und Boden 10
1. Allgemeines 10
2. Long-term Lease – Langzeit-Miete (Sec. 537 ff. CCC) 10
3. Arsai (Sec. 1402 ff. CCC) 10
4. Usufruct (Sec. 1417 ff. CCC) 10
5. Superficies (Sec. 1410 ff. CCC) 11
V. Sicherheiten 11
1. Eigentumsvorbehalt 11
2. Sicherheitsübereignung 12
3. Pfandrechte 12
4. Bürgschaft 13
VI. Vertretung (Sec. 797 ff. CCC) 14
VII. Rechtsverfolgung 14
VIII. Zivilprozessrecht in Thailand 15
IX. Zusammenfassung 16
ANHANG: Zusammenfassung der Bücher des CCC 18